Menu

Avocadoöl für die Haare: Was sollten Sie tun, wenn Brahmi-Öl zu wenig ist?

Nanoil Avoccadoöl für gesunde Haut

Das ist ein Paradox, dass die Pflanze, aus der sich eigentlich kein Öl gewinnen lässt, auf der ganzen Welt als ein wirksames Öl gegen Haarausfall bekannt ist. Brahmi ist nämlich ein Pulver, das zu einem Kosmetiköl zugegeben wird. Auf diese Weise entsteht ein Mazerat, das alle kostbaren Eigenschaften der Brahmi-Pflanze besitzt. Das ist also die Mixtur mit den ganz anderen Eigenschaften. Das beliebteste Öl, das dazu verwendet wird, ist Kokosöl: Es wird nicht so schnell ranzig, im Gegensatz zu anderen Ölen, und ist ein guter Konservierungsstoff. Kokosöl eignet sich leider nicht für jeden Haartyp, besonders für geschädigte, trockene oder feine Haare. Bevor Sie also nach dem Mazerat mit Brahmi greifen, sollten Sie genau überlegen, ob es für Ihre Haare überhaupt sinnvoll ist. Vielleicht sollten Sie nach einem anderen, ebenfalls populären Öl, z.B. Avocadoöl, greifen?

Wirkt Brahmi-Öl wirklich immer?

Haben Sie einmal ein Kosmetikprodukt gekauft, das einfach nicht gewirkt hat? Dafür verantworten am häufigsten synthetische Substanzen, die sich in der Zusammensetzung befinden. Natürliche Produkte können jedoch ebenfalls schädlich sein, wenn sie falsch gewählt sind. Und Brahmi-Öl ist leider ein solches trügerisches Produkt. Es kann bewirken, dass die Haare kraus und trocken werden, und auch ihren Zustand verschlechtern. Für eine solche Wirkung ist das oben erwähnte Kokosöl verantwortlich, das nicht zu jedem Haartyp passt. Auch die Anwendungsmöglichkeiten des Brahmi-Öls sind beschränkt: Es hemmt vor allem den Haarausfall. Die Pflege muss also ein anderes Öl sichern.

Avocadoöl – völlige Regeneration!

Wenn Sie trockene, geschädigte Haare haben, die eine tiefenwirksame Regeneration und eine echte Unterstützung in der Pflege brauchen, wählen Sie dann ein Öl, das für sie auf beste Art und Weise sorgt. So wirkt u.a. das natürliche Avocadoöl. Das ist eine echte Vitamin-Bombe für die Haare. Es verbessert nicht nur das Aussehen der Haare, stärkt und regeneriert die Schäden in der Haarstruktur, sondern auch kräftigt die Haarwurzeln, hemmt den Haarausfall und beschleunigt das Haarwachstum.

Das Öl ist jedoch nur dann wirksam, wenn wir in seine Qualität investieren. Nur das reine, zertifizierte, unraffinierte und kaltgepresste Avocadoöl sichert Ihnen den Erfolg in der Pflege. Ein solches Öl, das häufig empfohlen wird und sehr gute Bewertungen bekommt, ist das Nanoil Avocadoöl. Das ist das Öl von höchster Qualität, das alle notwendigen Anforderungen erfüllt und das anerkannte Ecocert-Siegel besitzt.

Wie wirkt Avocadoöl? Es sichert eine tiefenwirksame Regeneration, verbessert die Qualität von Haut und Haaren, stärkt die Nägel, revitalisiert die Haut und bewirkt, dass Ihre Haare so schön wie nie zuvor sein werden. 

Avocadoöl von Nanoil für Haar

Avocadoöl – Geheimnis der Wirksamkeit ist seine Zusammensetzung

Die Liste der populärsten Öle der Welt ist nur für die besten Öle reserviert. Das Öl aus der grünen Avocadofrucht ist ein natürliches Kosmetikprodukt mit einer einzigartigen Zusammensetzung. Überprüfen Sie, was Sie Ihren Haaren liefern, wenn Sie nach dem natürlichen Avocadoöl greifen:

Ungesättigte Fettsäuren

Avocadoöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren, vor allem an Omega-9- und Omega-6-Fettsäuren – das ist ein Öl, das für die Pflege der normalen, feinen, krausen, geschädigten und auch trockenen Haare ideal ist. Omega-Fettsäuren stärken den natürlichen Hydrolipid-Mantel der Haut und schützen die Haare vor dem Wasserverlust.

Vitamine im Avocadoöl

Avocadoöl wird häufig „Vitaminbombe für die Haare” genannt. Es enthält nämlich sieben kostbare Vitamine. Welche Rolle spielen sie in der Pflege?

Vitamine der B-Gruppe – B5 stimuliert das Haarwachstun und verbessert die Absorption von anderen Vitaminen; B9 (Folsäure) unterstützt die richtige Zellentwicklung; B6 hemmt den Haarausfall; B1 sorgt für die Kopfhaut; B2 verantwortet für den gesunden Zustand von Haaren, Haut und Nägeln, und B3 (Niacin) spendet Feuchtigkeit.

Vitamin A – hemmt den Haarausfall, beugt brüchigen Haaren vor,

Vitamin E – verlangsamt den Alterungsprozess von Haaren und Haarwurzeln, verbessert den Blutkreislauf in den Hautzellen,

Vitamin H – sorgt für den gesunden Zustand der Haare, verleiht ihnen mehr Glanz und Elastizität,

Vitamin K – schützt die Haare vor Schäden,

Vitamin PP – wirkt antibakteriell und antiseptisch,

Vitamin F – beschleunigt die Hautregeneration.

Mineralien im Avocadoöl

Avocadoöl ist auch reich an Mineralien. Der gesunden Zustand von Haut und Haaren hängt nämlich von den Nährstoffen ab. Wie wirken sie in der Pflege?

Magnesium – nimmt an der Eiweißsynthese, auch an der Keratinsynthese, teil; Keratin ist für die Haare sehr wichtig, denn das ist ihr natürlicher Baustoff.

Mangan – verantwortet für das richtige Wachstum von Haaren,

Eisen – sorgt für die richtige Haarstruktur,

Phosphor – beschleunigt das Wachstum von Haaren und hemmt ihren Ausfall,

Natrium – stärkt die Haare, verleiht ihnen mehr Elastizität – die Haare sind dann weder brüchig noch spröde,

Zink – beeinflusst komplex die Schönheit der Haare.

Wollen Sie die Wirksamkeit des Avocadoöls selbst ausprobieren und seine Anwendungsmöglichkeiten besser kennenlernen? Besuchen Sie die Website www.nanoil.de/avocadooel und greifen nach der Pflege auf höchstem Niveau.

Avocadoöl von Nanoil

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *